Zara Kindermode Frühjahr 2011

Wenn Sie einmal Zeit haben, sollten Sie unbedingt im Zara Kinderonline Shop vorbeischauen. Die neue Zara Frühjahr Sommer Kollektion für Kinder können Sie dort bewundert. Wenn Sie mich fragen, kann das Frühjahr gar nicht schnell genug kommen. Zusammenfassend ist die neue Zara Kindermode im Frühjahr 2011 sehr zeitgemäß, sehr stylish, aber tragbar. Die Kleider sind eher sportlich, mit Pünktchenmuster, Tupfen und viel Blümchenmustern. Bei den Zara Jeans gibts nichts Neues. Wichtig! Hosenbeine werden gekrempelt und Hosen können ruhig ein wenig weiter sitzen (tiefer Bund à la Haremshosen). Spitzeneinsätze spielen auch dieses Jahr bei der Zara Kindermode (Frühjahr 2011) eine Rolle. Zum Beispiel als Details bei Blusen und Hemden. Strick ist und bleibt ein großes Thema diesen Sommer in Form von feinen Strickjäckchen, oder grobgestrickten überlangen aber kurzärmligen Shirts. Wenn Sie den Modezirkus mitspielen möchten, investieren Sie in eine Strickjacke mit Blümchenmuster und Sie sind ganz vorne dabei. Bei der Zara Kindermode Frühjahr 2011 für die Jungen fallen mir vor allem Karos und Streifen auf. Nix Neues oder? Ja stimmt war letztes Jahr auch ein Riesenthema. Die Formen der Jungenjeans haben sich überhaupt nicht geändert, wohl aber die Waschung der Jeans. Dunkle Jeansstoffe mit hellen ausgewaschenen Partien in der Kniegegend gibt einen modernen Used-Look. Der ihren Sohn noch ein wenig lässiger macht. Sollten Sie gerne einmal andere Farben im Kleiderschrank sehen. Kein Problem bei Zara finden Sie auch grüne Jeans oder Chinos in allen möglichen Farben.

alle Bilder von zara.com

alle Bilder von zara.com

alle Bilder von zara.com

alle Bilder von zara.com

alle Bilder von zara.com

Did you like this? Share it:

Ein Kommentar zu “Zara Kindermode Frühjahr 2011

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>