Spanische Kindermode

Nice Things Mini

Nice Things ist eine Marke aus Spanien, die wunderschöne Sachen für Damen aber auch für Mödchen produziert. Hinter der Marke steht die Designerin Paloma Santaolalla aus San Sebastian, die für originelle und farbenfrohe Stoffe und Designs bekannt ist. Besonders die amerikanische Mode der 40er Jahre hat sie geprägt und gilt als unerschöpfliche Inspirationsquelle. Diese Inspiration hat sie perfekt in das Label Nice Things übertragen. Nice Things ist ein Label, dass sich nicht an Trends orientiert, sondern das auf jedes Detail Acht gibt und einfach nur eine Line kreieren will, die “nice” ist.

Custo Barcelona

In Folge werde ich große, weltbekannte aber auch kleine Marken aus Spanien vorstellen. Den Anfang macht Custo Barcelona. Wenn man an Mode aus Spanien denkt, kommt man an Custo Barcelona nicht vorbei. Und auch wenn Sie auf den Straßen von Barcelona spazieren gehen, werden sie in jeder größeren Straße mindestens einen Custo Shop (meistens eher zwei, einer auf jeder Straßenseite) vorfinden.

Desigual Kinderkleidung

Desigual ist eine beliebte spanische Modemarke die seit 1984 unsere Herzen erfreut. Desigual hat auch Kinderbekleidung im Sortiment. Die derzeitige Herbst/Winterkollektion ist bunt und vielfältig wie man es von Desigual Kinderkleidung nun mal erwartet. Die Prints (bunte rechtecke, wie zufällig, aber doch harmonisch verteilt) sehen aus wie aus den 60er Jahren inspiriert.

Zara Kinder Online Shop

Der spanische Modeeinzelhändler ZARA hat vor zwei Monaten ungefähr seinen Online Shop eröffnet. Nicht Nur Männer und Frauen finden hier preiswerte und trendy Mode, sondern auch für Kinder gibt es eine Menge zu entdecken. Im Zara Kinder Online Shop wird zwischen Minis, Babies und Kindern (ab 2 Jahren) unterschieden. Im rechten Bereich kann man sich den Zara Kinder Katalog anzeigen lassen, ebenso wie das Zara Kinder Lookbook.