Die schönsten Kinderkleider

Oilily Kindermode

Heute stelle ich Euch Oilily Kindermode vor. Genauer gesagt die “Once Upon a Time Collection” von Oilily. Die Marke umfasst ein ziemlich breites Sortiment. Angefangen von Kindermode, gibt es Mode für Erwachsene, Taschen und Accessoires, aber auch Heimtextilien von Oilily. Was die Marke für mich besonders macht sind die lebenslustigen Farben.

Kindermode von Chloé

Die neue Chloé Kindermode Frühjahr-/Sommerkollektion 2012 ist raus und die muss ich Ihnen unbedingt zeigen. Chloé ist eine Marke mit sehr viel Geschichte (wurde schon 1952 gegründet). Wie der Name vermuten lässt ist Chloé durch und durch von dem Pariser Chic geprägt. Der erste Chefdesigner war übrigens kein Geringerer als Karl Lagerfeld (er war übrigens zweimal Chefdesigner von Chloé, in seine großen Fußstapfen tritt nun die Designerin Clare Waight Keller). 1997 hat Stella Mc Cartney (die Tochter von Beatles Star Paul Mc Cartney) das Gesicht der Marke geprägt und wieder hip und angesagt gemacht.

Mim Pi Kindermode

oran denken Sie, wenn Sie an holländische Kindermode denken? Ich denke an das Mim Pi Kindermode. Ein sehr schönes kleines Kindermodelabel aus Holland, das wunderschöne Mode für Mädchen herstellt. Während viele Marken sich entweder auf schöne Schnitte oder aber auf schöne Stoffe konzentriert, so wird bei Mim Pi Kindermode definitiv beides gleichermaßen betont. Die Stücke sind wunderbar phantasievoll gestaltet mit vielen süßen Details wie rosa Herzchen, Blumenmotiven, Streifen und Punkten – selbstverständlich wild durcheinander gemixt. In der aktuellen Frühjahr/Sommer Kollektion von Mim Pi finden Sie mädchenhafte Tüllröcke in hellblau und softpink. Wunderschöne zart-weiße Oberteile mit romantischen Rüschen verzieht und angesagte weiße Chinos. Die neue Kindermode von Mim Pi wirkt leicht und schwerelos.

Käthe Kruse Kindermode

Die Kindermode von Käthe Kruse hat viele Teile im Sortiment, die an Matrosen erinnern. Shirts in dunkelblau und weiß, Streifen, Matrosenkragen, royal blaue Hemden. Aber die Kindermode von Käthe Kruse nur darauf zu reduzieren, wäre wirklich zu kurz gegriffen, denn es gibt wunder schöne Mädchenkleider im Sortiment. Die Mädchenkleider von Käthe Kruse sind allesamt in schmeichelhafter A-Form geschneidert, sprich nach unten ausgestellt. Kleine Details wie Schleifchen oder Rüschen geben den Kleidern einen zarten, romantischen Touch. Die Muster der Kleider sind großartig wie zum Beispiel das weiße Kleid bzw. die Bluse mit roten Punkten, die sich bei genauerer Betrachtung als Rosenblüten herausstellen.

Cakewalk

Cakewalk ist ein holländisches Label das es schon seit bald 20 Jahren gibt und das sich auf phantasievolle Mädchenmode spezialisiert hat. In der aktuellen Frühjahr/Sommer Kollektion von Cakewalk dreht sich alles um die Farben Rosa und Türkis. Die Mode von Cakewalk ist seit jeher ziemlich Casual und locker (typisch holländisch eben).