Puma Kindermode

Puma ist meine absolute Lieblingssportmarke. Egal, ob Sie nach Fußballschuhen, Sneaker oder coolen Klamotten für Ihre Kleinen suchen, Puma hat garantiert etwas Schönes für Ihre Kinder. Und das Beste im Puma Onlineshop sind zur Zeit viele Kinderstyles stark reduziert worden (zum Beispiel die 3/4 Active Sweat Pants von 25 EUR auf 17,00 EUR in grau oder schwarz). Ganz unten finden Sie wie immer meine Topfavoriten. Ich möchte aber auch kurz begründen was mir an der Puma Kindermode so gefällt. Puma macht einfach Spaß.

Die Materialien sind hochwertig, die Verarbeitung ist top und die Farben versprühen einfach die pure Lebensfreude. Darum finde ich, dass Puma Kindermode genau das Richtige ist, um im Garten oder auf dem Spielplatz so richtig die Sau rauszulassen. Ganz spannend finde ich, dass Puma den Weg von Sportmode zu Lifestyle Mode sehr smooth geschafft hat. Sonntags sehe ich in Berlin immer öfter junge und ältere Menschen in Puma Shirts und sogar Jogginghosen in der Stadt herumspazieren. Puma, ebenso wie Nike und Adidas kooperieren oft mit bekannten Modedesignern und sponsern bekannte Superstars (z.B. Usain Bolt aus Jamaica). :-) Diese Kooperationen führen dazu, dass die Sportmode bzw. der sportliche Style sich immer mehr entwickelt.

 

Zum Beispiel die Ballerina von Puma sehen eher aus, wie Sneaker, bei denen Material weggelassen wird. Somit hat man das Beste aus beiden Welten, gemütliche Schuhe, die der Haut viel Freiheit zum atmen gewähren. Top! Bei den Shirts gefallen mir die vielen Farben (gerne Knallfarben, wie gelb, rot, pink) aber auch die interessanten Prints. Über das riesige Logo, das oft über das gesamte Shirt geht lässt sich streiten, denn das finde ich nicht besonders stylish. Dafür ist das Logo an sich, der springende Puma mit eines der schönsten Logos überhaupt in der Logowelt. Was denkt Ihr über große Logoprints?

 

alle Bilder von www.shop.puma.de/kids

alle Bilder von www.shop.puma.de/kids

alle Bilder von www.shop.puma.de/kids

 

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>