Kuschelige Kindermode

Schneesturm im Süden und auch im Rest von Deutschland herrschen arktische Temperaturen. Gottseidank gibt es kuschelige Kindermode, die Ihre lieben Kleinen mollig warm hält und auch super schön aussehen. Wenn Sie in die Läden und Online Shops schauen, so ziemlich jede Marke und jeder Hersteller bietet kuschelige Kindermode, die durch Schaffell wintertauglich gemacht wurde.

*Kindermode für den Winter

Bei Kinderschuhen schützt eine dicke gute Sohle vor Kälte und Nässe. Damit die Kälte nicht von „oben“ eindringen kann ist kuscheliges Fell sehr hilfreich. Kein Kind wird sich weigern seine Weste überzuziehen, wenn es mit einem molligen Schaffell versehen ist. Wem Schaffell zu teuer ist, der kann auf kuschelige Kindermode aus synthetischen Fake-fur zurückgreifen. Das Kunstfell ist mittlerweile so gut hergestellt, dass es fast genauso warm hält und mindestens genauso gut aussieht. Westen sind besonders praktisch, denn sie können bequem über Pullis gezogen werden, oder über Longsleeves. Bei eisiger Kälte gilt das altbewährte Zwiebelprinzip. Also verschiedene Lagen übereinander tragen. Die Kindermode mit kuscheligem Fellbesatz (das Fell sollte innen getragen werden) isoliert vor Kälte. Zwischen dem Körper und der Kleidung entsteht eine Wärmeschicht, die besser warm hält, als Stoffe die eng anliegen. Außerdem spielt der psychische Faktor eine Rolle, wenn Sie die warme kuschelige Kindermode ansehen, wird einem ganz automatisch gleich viel wärmer. Jedenfalls geht mir das so. So ausgerüstet kann der „Jahrhundertwinter“ getrost kommen, denn unsere Kleinen sind wohlig warm und kuschelig eingepackt.

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>