Diesel Kindermode

Diesel Kindermode onlineWas verbinden Sie mit der Marke Diesel? Stylish, sehr aktuell, Jeans, sportlich, Cool? Das sind Attribute, die mir spontan einfallen. Ich werfe heute einen Blick auf Diesel Kindermode und möchte mal schauen, ob die Diesel Kinderkollektion meine Erwartungen erfüllt.
Ich klicke herum auf der offiziellen Diesel Seite (store.diesel.com) und wähle zuerst die aktuelle Herbst/Winter Diesel Kinderkollektion für die 2-7 Jährigen aus (Einteilung: Baby 6-18 Monate; Kinder 2-7 Jahre und Junior 8-14 Jahre).
Wie erwartet ist die Diesel Kindermode sehr Jeans lastig. Kurze Baggy Jeans mit tiefen Bund, kurze Jeans-Overalls, kurze Jeansröcke mit Rüschen und Latzröcke mit interessanten Nahtdetails. Sehr schön. Darüber hinaus fällt mir eine sehr moderne Strickjacke auf, leicht assymetrisch geschnitten mit doppelreihiger Knopfleiste in einem schönen grau-braun. So eine Kinder Strickjacke ist in diesem Winter schwer angesagt und sollte in keinem Kleiderschrank fehlen.
Die Accessoires der Diesel Kindermode lassen in dieser Kollektion zu wünschen übrig, außer pinken Klettverschluss-Sneakern, weißen Handschuhen mit Glitzerverzierung und einer Mütze in lila mit witzigen Ohrendetails, gibt es nichts was der Rede wert wäre. Allerdings sind (Winterschlussverkauf sei Dank) gerade viele Diesel Kindermode Produkte stark reduziert. Die besagten Kinderhandschuhe in weiß kosten z.B. jetzt nur noch 11 EUR (vorher 22 EUR).  Der Kinderjeans-Minirock kostete 70 EUR wird jetzt für die Hälfte verkauft.  Klicken Sie sich einfach mal umher. Zeitlose Hoodies, die die Diesel Kindermode auch ein Stück weit ausmachen, gibt es schon ab 30 EUR. Günstige Diesel Kindermode können Sie übrigens auch bei BuyVip oder Zalando.de finden.
Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>