Custo Barcelona

Lange nichts mehr geschrieben, aber ich habe meinen Blog und natürlich meine Leser nicht vergessen. Ich war eine Woche in Barcelona und habe den Kopf voller Eindrücke, die ich mit Euch teilen möchte. In Folge werde ich große, weltbekannte aber auch kleine Marken aus Spanien vorstellen. Den Anfang macht Custo Barcelona. Wenn man an Mode aus Spanien denkt, kommt man an Custo Barcelona nicht vorbei. Und auch wenn Sie auf den Straßen von Barcelona spazieren gehen, werden sie in jeder größeren Straße mindestens einen Custo Shop (meistens eher zwei, einer auf jeder Straßenseite) vorfinden.
Die Marke Custo Barcelona gibt es schon seit den ’80er Jahren. Die Brüder Custo und David sind durch die ganze Welt gereist und haben ihre Eindrücke in wundervoll farbenfrohe Kollektionen verarbeitet.

Custo Barcelona Kleider

custo-barcelona.com

Im Fokus der Marke liegt eindeutig der Print und die Farbe. Jede Kollektion schöpft aus einem schier unermesslichen Formen- und Farbenreichtum. Lachsrosa wird ungestüm mit Rot kombiniert, Pink mit Kiwigrün und obendrauf kommen wahnwitzige Muster, wie Streifen, Blumen, Kreise, Punkte (ja alles auf einem Teil). Das Besondere an dieser Marke ist die Konsistenz. Trotz dem scheinbar chaotischen Gemenge an Farben und Formen wird nichts dem Zufall überlassen und das Konzept funktioniert als stimmiges Ganzes. Besonders schön finde ich, dass mit Materialien in Kombination mit Drucktechniken experimentiert wird. Zum Beispiel kurze Jeansshorts, auf dunkelgrauem Hintergrund mit großflächigem weißen Druck. Vordergrund und Hintergrund verschimmen. Die Jeansshorts erinnern an ein Batikexperiment (großartig).

Custo Barcelona Shirts

custo-barcelona.com

Custo Barcelona Kindermode können Sie bei engelhorn.de, conleys.de, zalando.de, ebay.de usw. kaufen. Die Preise sind relativ hoch – für eine Leggins müssen Sie mit 45 EUR rechnen. Custo Shirts und Longssleeves für Kinder starten bei 30 EUR bis 50 EUR.

Did you like this? Share it:

Ein Kommentar zu “Custo Barcelona

  1. Kai

    hm aber die Kinderhemden sehen schon sehr niedlich aus, aber der Preis schreckt ja doch etwas ab…vorallem weil die kleinen so schnell rauswachsen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>