Chota Péro Kindermode

Ich fühle mich ganz besonders gesegnet, dass ich dieses Label bei The Little Gallery in Düsseldorf kennenlernen durfte. Chota Péro ist die Kinderlinie von Péro. Die Designerin hinter der Marke heißt Aneeth Arora kommt aus Indien und hat Mode Design studiert. Auf Ihrer Webseite pero.co.in habe ich gelernt, dass Péro in der Sprache Marwari (das ist die Sprache des Bundesstaates Rajastan) Kleidung bedeutet (Chota bedeutet Klein :) ).

Bei Péro wird Tradition und Handwerk groß geschrieben und wohnt so in jedem Stück inne, was es somit einzigartig macht. Schön finde ich, dass es der Designerin nicht um einen bestimmten Style oder eine spezifische Zielgruppe geht, sondern im Gegenteil, um eine entspannte Lebenseinstellung (love love love – so trendy – unfassbar). Auf der Seite werden Sie schnell sehen, dass außer Text nichts zu sehen ist. Aber auf der Facebook Seite von Péro finden Sie dafür umso mehr Informationen. Ich kann immer noch nicht fassen, wie groß diese Marke ist und wie lange sie mir verborgen blieb. Salma Hajek zum Beispiel trägt Kleider von Péro, Vogue India und Marie Claire haben anscheinend bereits Kleider gefeatured. Wahnsinn.

Bild von facebook.com/pages/Péro-by-aneeth-arora

Bild von facebook.com/pages/Péro-by-aneeth-arora


Die Kinderlinie von Péro ist sehr romantisch und lässig. Die Kleider sind nicht eng und lassen Bewegungen gut  zu. Bitte achten Sie auf die feinen Details – schöne Nähte oder hochwertige Spitze zum Beispiel. Knallbuntes suchen Sie vergeblich, dafür viel Weiß und zurückhaltende Muster. Genug der Worte seht bitte einfach die wunderbare Kindermode von Chota Péro (Alle Fotos sind von mir gemacht und auf der Kindermodemesse The Little Gallery aufgenommen worden).

Chota Pero Kleid mit Punkten

Chota Pero Mädchenkleid mit Punkten

Chota Péro Kinderkleider

Fashion von Péro by Aneeth Arora

Feine Mädchenkleider von Chota Péro Chota Péro Kinderkleidung

Chota Péro Kinderkleid mit Spitze

Chota Péro Weiße Kinderkleider

 

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>