C und A Kindermode

An C&A Kindermode kommt eigentlich keine Familie vorbei. Die Kindermode von C&A ist preiswert und orientiert sich an den aktuellen Modetrends. Einer von vielen Gründen, sich die C und A Kindermode einmal etwas genauer anzuschauen. Über den C und A Onlineshop kann man ja sagen was man will, aber übersichtlich ist er. Von der Startseite wird man zu Babies, Minis und Kids geleitet. Wo man seinen Racker einstuft, bleibt einem selbst überlassen, da leider keine Größenangaben angegeben werden.

C&A Partnerprogramm

Ok ich entscheide mich für die Minis. Auf der Mini-Seite nun endlich die Aufschlüsselung. Die C und A Minimode beinhaltet die Größen 92 bis 128. Auf der Miniseite gibt es verschiedene Kategorien zum Beispiel festliche Kindermode, Kinderskibekleidung, Bademoden und auch Spielsachen. Ich entscheide mich für die festliche Variante der C&A Kindermode. Schnell geklickt- schon lädt die Seite (wirklich sehr schnell = sehr schön). Hier findet sich eine ausreichend große Auswahl an festlicher Kindermode, die man bei Bedarf noch nach Größe, Farbe, Marke (?), Stil und Form filtern kann. Die Kollektion an sich ist wirklich schön (wenn man mal von den Stoffen Polyacryl, Polyester) absieht (an dieser Stelle sei allerdings gesagt, dass man durchaus auch Baumwollteile findet – man muss halt ein wenig suchen). Verschiedene Farben wie grau, braun, lila oder auch mal ein herrliches azurblau stehen zur Auswahl. Für einen feierlichen Anlass warum denn auch nicht. Ich klicke mich weiter zu den Pyjamas. Sehr schön alle Pyjamas sind aus 100% Baumwolle und kommen in gemütlichen Farben und Prints daher. Fazit nicht nur für Basics ist die C und A kindermode eine kostengünstige Alternative. Nachhaltigkeitsjünger kommen in dem C&A Onlineshop eher nicht auf ihre Kosten, aber sei es drum. Wenn ein festlicher Anlass ansteht und der Pfennig nicht so locker sitzt, dann bietet C&A durchaus eine günstige und schöne Alternative.

Did you like this? Share it:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>